Tel.: +39 0473 945753

Mail: kleefeld@schenna.com

Tel.:

Mail:

IT
Schenna Panorama Spronser Seen im Naturpark Texelgruppe Wandern im Hirzergebiet Schloss Schenna bei Nacht - Winter
Anfrage  
Anreise:   Kalender  
Abreise:   Kalender  

Jetzt anfragen!

Aktiv- und Genussurlaub in Schenna

Land und Leute kennenlernen...

Das historische Dorf Schenna, oberhalb Kurstadt Meran ist inmitten von Obstwiesen gelegen und bietet eine zentrale Ausgangslage für Wandertouren, Spaziergänge oder Ausflüge ins gesamte Meraner Land.

Unternehmen Sie doch einen gemütlichen Spaziergang entlang der Wanderwege an den Waalen in Schenna. Diese sind besonders bei Familien und gemütlichen Wanderern sehr beliebt. Oder besuchen Sie den idyllischen Ortsteil St. Georgen mit seinem historischen Kirchlein.

Kinderspielplatz Rodelstein

Kinderspielplatz Rodelstein

Nur 500 m von unserem Haus entfernt, finden Sie einen schönen öffentlichen Spielplatz, auf den sich die Kinder nach Herzenslust austoben können. Zudem bietet der Tourismusverein unseren kleinen Freunden ein tolles und abwechslungsreiches Kinderprogramm.

Wanderungen direkt vom Haus aus:

Waalweg zur Talstation Taser bergauf zum „Zmailer Hof“ (z.B. zur Löwenzahnwanderung) und über dem Rasthof nach St. Georgen zurück.
• Kräuterwanderung am Oberhaslerhof
• Entlang des Sissiwegs über Schloss Goyen und Schloss Labers erreichen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff (Gehzeit max. 1 St.).
Schenner Waalweg unser Tipp, gehen Sie bis zur Waalerhütte (Gehzeit 2 St. und 30 Min.)
• Entlang des Schenner Waalwegs bis zur Taser Seilbahnstation, fahren Sie auf die Taserhöhe und nehmen Sie den Weg zum Berggasthof Gsteier, von der Mittelstation Meran 2000 führt Sie der Vernaunerweg zurück zum Kleefeld.

St. Georgen in Schenna

Weitere schöne Highlights in der näheren Umgebung:

• einzigartige Pfarrkirche in Schenna und St. Georgen
• die Schluchtenwanderung im Passeiertal mit dem Geburtshaus des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer
• das beliebte Wandergebiet Meran 2000
• das wunderschöne Hirzergebiet bei der Alpen-Rosenblüte
• Taser Höhenweg
• Besuch der botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Urlaub mit dem Fahrrad in Schenna

Die Vinschger Bahn und das Fahrrad, ein Erfolgsrezept, dass viele Südtiroler Gäste seit Jahren begeistert. Vom Meraner Bahnhof können Sie sich mit Bahn und Rad ganz bequem durch den Vinschgau bewegen.

Zeit zum Genießen...

Schenna das sonnige Hochplateau über der Kurstadt Meran, hier genießen Sie neben einem herrlichen Ausblick auch gutes Essen. Sie finden in Schenna viele verschiedene Restaurants, die Sie mit einer breiten Palette an typisch südtirolerischen Gerichten über Pizza bis hin zu leicht mediterranen Gerichten verwöhnen.
Ein besonderes Highlight im Genussland Südtirol ist das Törggelen im Herbst. Verkosten Sie in Südtiroler Buschenschänken und Gasthöfen deftige Schlachtplatten mit Sauerkraut und Knödeln sowie gebratenen Kastanien (Keschtn) und süße Bauernkrapfen als Abschluss. Hier ist bestimmt für jeden Gaumen das Richtige dabei.

Therme Meran bei Nacht

...und sollte es einmal regnen...

Dann empfehlen wir Ihnen einen erholsamen Wellnesstag in der Therme Meran. Lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen, gönnen Sie sich eine wohltuende Beautybehandlung, schwitzen Sie in einer der vielen Saunen oder schwimmen Sie einfach eine Runde in einem der mit Thermalwasser gefüllten Schwimmbecken.

Über weitere schöne Ausflugs- oder Wandermöglichkeiten beraten wir Sie gerne! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!